Einen Gang zurück schalten, manchmal sogar zwei. Wer vital bleiben will, muss auf sich achten. Und zwar immer wieder. Dann heißt es, das Tempo zurücknehmen und zu entspannen. Das Kümmern einmal den anderen zu überlassen.

Wie einfach das ist und vor allem wie gut das tut - inmitten zauberhafter Natur und bei einem Gastgeber der Profi ist in Sachen Wohlbefinden. Sie entscheiden selbst, ob Sie bei einer Kräuterstempel­massage oder einer Klangschalenmeditation, im HimalayaSalz Tepidarium oder einfach im wohlig warmen Thermalwasser entspannen.

Körper, Geist und Seele sollen es spüren – und zwar von Kopf bis zur großen Zehe. Lassen Sie sich berühren und von Düften betören und genießen Sie auch die Impulse kulinarischer und kultureller Natur. Schließlich ist ja alles eins.

Thermenurlaub

gegen Stress

Abenteuerlustig oder ruhesuchend, klein oder groß, allein oder in der Gruppe – die Therme Loipersdorf bietet jedem Einzelnen, gleich welchen Alters, ausreichend Platz. In den großzügigen Innen- und Außenbereichen wird gerutscht, geschwommen, gespielt, sauniert, entspannt und mit allen Sinnen gleichermaßen Spaß oder Ruhe genossen.

Ein Thermenurlaub in Loipersdorf gibt Stress keine Chance: Bereits 25 Minuten Baden und Entspannen im Thermalwasser senkt das Stresshormon Kortisol deutlich.